Einsätze 2020


Freitag,  05. Juni 2020  09.31 Uhr   Einsatz Nr.  9

 

Einsatzort: Ehestorf - Emmetal
Stichwort: TH1 - Technische Hilfeleistung - Baum auf Strasse

Um 09:31 Uhr  am Freitag Morgen wurden wir per Meldeempfänger und Sirene zu einem auf die Strasse Emmetal gestürzten Baum alarmiert. Der vermeintliche Routineeinsatz, der normalerweise innerhalb kurzer Zeit erledigt ist, entpuppte sich zu einem sehr langwierigen Einsatz. 
Es war eine grosse Buche mit einem Stamm zum Teil auf die Fahrbahn gestürzt, diese wurde mittels Kettensäge schnell entfernt. Über der Fahrbahn hingen jedoch noch grosse lose Äste in anderen Bäumen. Ein zweiter Stamm der Buche hatte sich dazu noch in einer weiteren Buche und Eiche verfangen und drückte diese Richtung Fahrbahn des Emmetals, so dass diese ebenfalls auf die Strasse zu fallen drohten. Da dies in einer mit Leitern unerreichbaren Höhe war, wurde umgehend eine Drehleiter nachalarmiert. Mittels der Drehleiter konnten die über der Fahrbahn hängenden Äste und einiges an Gewicht der Krone des zweiten Stammes entfernt werden. Jedoch hatte sich der Stamm derart verkeilt, das dieser nicht gefahrlos für Mannschaft und Gerät entfernt werden konnte. Daher musste im weiteren Verlauf ein Fachunternehmen anrücken, welches den Baum mittels einer Steigbühne auf Kettenantrieb entfernte. Der Einsatz dauerte somit gute 5 Stunden. Die Kreisstrasse musste während des gesamten Einsatzes gesperrt bleiben.
Im Einsatz waren:
FF Ehestorf - Alvesen
FF Meckelfeld - Drehleiter
Gemeinde Rosengarten
 
 

Montag,  20. April 2020  17.05 Uhr   Einsatz Nr.  8

 

Einsatzort: Ehestorf - Rehwechsel
Stichwort: FW1 - Feuer Wald 1 - Brennt Wald

Um 17:05 Uhr wurden wir per Meldeempfänger und Sirene zu einem Waldbrand in die Strasse Rehwechsel alarmiert. Auf einem Grundstück war in der Nähe eines Hauses Unterholz in Brand geraten. Das Feuer konnte mittels eines C-Schlauches schnell gelöscht werden. Der Einsatz war nach gut 45 Minuten beendet.
Im Einsatz waren:
FF Ehestorf - Alvesen
FF Vahrendorf
Abschittsleiter Elbe
Polizei
 
 

Dienstag,  14. April 2020  19.35 Uhr   Einsatz Nr.  7

 

Einsatzort: Ehestorf - Emmetal
Stichwort: FW1 - Feuer Wald 1 - Brennt Böschung

Wir wurden zu einem Böschungsbrand in der Strasse Emmetal alarmiert. Aus unbekannter Ursache waren mehrere Quadratmeter Böschung in Brand geraten. Vorbeikommende Autofahrer haben aufgrund der starken Rauchentwicklung die Feuerwehr alarmiert. Die relativ kleine Fläche konnte mittels einem C-Schlauch sehr schnell abgelöscht werden.

Im Einsatz waren:
FF Ehestorf - Alvesen
FF Vahrendorf
Abschittsleiter Elbe
 
 

Freitag,  06. März 2020  18.28 Uhr   Einsatz Nr.  6

 

Einsatzort: Ehestorf - Harburger Stadtweg
Stichwort: THS - Technische Hilfeleistung - Auslaufen Betriebsstoffe

Am Freitag Abend wurden wir um 18.28 Uhr zu auslaufenden Betriebsstoffen alarmiert. Ein Fahrzeug hatte diese augenscheinlich aus unbekannten Gründen verloren. Das weitere Ausbreiten wurde verhindert und die Fläche mit Ölbindemittel abgestreut. Nach 45 Minuten wurde die Einsatzstelle an den Bauhof der Gemeinde Rosengarten übergeben.

Im Einsatz waren:
FF Ehestorf - Alvesen
 
 

Montag,  02. März 2020  19.50 Uhr   Einsatz Nr.  5

 

Einsatzort: Ehestorf - Ehestorfer Dorfstrasse

Stichwort: F2 - Feuer 2 - Brennt Schornstein

Während unseres Übungsdienstes wurden wir am Montag Abend um 19.50 Uhr zu einem brennenden Schornstein alarmiert. Aus dem Schornstein schlugen bereits deutliche Flammen. 2 Trupps unter Atemschutz räumten die Brennräume der angeschlossen Kamine, sowie die Reinigungsöffnung. Des Weiteren wurde der Brandschutz sichergestellt und die Räume mittels Wärmebildkameras kontrolliert. Der angeforderte Schornsteinfeger beseitigte den Verschluss des Schornsteins und fegte. Der Einsatz war nach rund 90 Minuten beendet.

 

Im Einsatz waren:
FF Ehestorf - Alvesen
FF Vahrendorf-Sottorf
ELW Rosengarten
GBM
GBM-V
Polizei

 
 

Sonntag,  16. Februar 2020  16.25 Uhr   Einsatz Nr.  4

 

Einsatzort: Ehestorf - Am Blöcken

Stichwort: TH -  Technische Hilfeleistung - Droht zu Fallen - Baum

 

Wir wurden wir am Sonntag zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert. Am Blöcken drohte eine ca. 20 Meter hohe Fichte auf die Strasse zu fallen. Mit jeder Windböe hob sich bereits der Wurzelteller. Der Baum wurde in Richtung des angrenzenden Feldes gezogen und mit der Kettensäge sicher zu Fallen gebracht. Der Einsatz war nach rund 45 Minuten beendet.

 

Im Einsatz waren:

FF Ehestorf - Alvesen

 
 

Sonntag,  09. Februar 2020  23.06 Uhr   Einsatz Nr.  3

 

Einsatzort: Ehestorf - Emmetal

Stichwort: TH -  Technische Hilfeleistung - Baum auf Strasse / Überflutung

 

Um 23.06 Uhr wurden wir am Sonntag Abend erneut zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert. Nach der nächsten Front mit starken Böen und Regen war ein Baum am Emmetal umgestürzt und in die dortige Baustelle gefallen. Ebenso wurde die Strasse und Baustelle samt Baugeräten aufgrund von Starkregen überflutet. Der Baum wurde mittels Kettensäge entfernt und das Wasser umgeleitet. Der Einsatz war nach rund 35 Minuten beendet.

 

Im Einsatz waren:

FF Ehestorf - Alvesen

 
 

Sonntag,  09. Februar 2020  20.45 Uhr   Einsatz Nr.  2

 

Einsatzort: Ehestorf - Föhrengrund

Stichwort: TH -  Technische Hilfeleistung - Droht zu Fallen Baum auf Haus

 

Am Sonntag Abend wurden wir um 20.45 Uhr zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert. Aufgrund der Sturmlage war ein Baum in Schieflage geraten und drohte nun auf das daneben stehende Haus zu Fallen. Da sich der Bau mit jeder Windböe weiter neigte wurde der Baum mit Spanngurten kurzfristig ein wenig gesichert und dann zwecks Mehrzweckzug und Kettensäge neben dem Haus zum Fallen gebracht. Der Einsatz war nach rund 100 Minuten beendet.

 

Im Einsatz waren:

FF Ehestorf - Alvesen

 
 

Freitag,  31. Januar 2020  01.23 Uhr   Einsatz Nr.  1

 

Einsatzort: Vahrendorf - Harburger Strasse

Stichwort: TH1-Y  Verkehrsunfall - Person eingeklemmt

 

Wir wurden um 01.23 Uhr am frühen Freitagmorgen per Meldeempfänger und Sirene zu einem Verkehrsunfall mit eventuell eingeklemmter Person alarmiert. Aus unbekannten Gründen war ein PKW von der Fahrbahn abgekommen, eine Strassenlaterne umgefahren und danach frontal mit einem geparkten PKW auf einem Privatgrundstück zusammen gestossen. Bei dem Unfall wurden zwei weitere PKW stark beschädigt. Da der Unfallverursacher nicht anzutreffen war, wurde durch die Polizei in den umliegenden Strassen eine Suche eingeleitet und die Einsatzstelle abgesichert. Im weiteren Verlauf wurde dann die Einsatzstelle zur Unfallaufnahme für die Polizei ausgeleuchtet.

Der Einsatz war nach rund 2 1/2 Stunden beendet.

 

Im Einsatz waren:

FF Ehestorf - Alvesen

FF Vahrendorf - Sottorf

Polizei

RTW

NEF

 
 

Einsätze 2019


 

   Samstag,  02. November 2019  14.33 Uhr   Einsatz Nr.  19

 

Einsatzort: Alvesen - Eichenhain

Stichwort:  F2Y - Feuer 2 Menschenleben in Gefahr / brennt Keller

 

Um 14.33 Uhr wurden wir per Meldeempfänger und Sirene zu einem Kellerbrand alarmiert. Da unklar war ob sich Personen im Gebäude befanden, wurde das Stichwort Feuer 2 Y / Menschenleben in Gefahr seitens der Einsatzleitzentrale gewählt. Aus unbekannter Ursache kam es im Keller zu einem Entstehungsbrand, der noch vor Eintreffen der Feuerwehr gelöscht werden konnte. Alle Personen hatten das Gebäude glücklicherweise ebenfalls unverletzt verlassen. Das Gebäude wurde von uns belüftet, um schnellstmöglich alle Gase aus dem Gebäude zu bekommen.

Der Einsatz war nach knapp einer Stunde beendet.

 

Im Einsatz waren:

FF Ehestorf - Alvesen

FF Vahrendorf - Sottorf

ELW Rosengarten

GBM

Abschnttsleiter Elbe

POL

 
 

 

   Samstag,  26. Oktober 2019  21.25 Uhr   Einsatz Nr.  18

 

Einsatzort: Sottorf - Brandheide

Stichwort:  F2 - Feuer 2 / brennt Küche

 

Wir wurden um 21.25 Uhr am Samstagabend per Meldeempfänger und Sirene zu einem bestätigten Küchenbrand alarmiert. AUs unbekannter Ursache sind Teile der Küche in Brand geraten. Bei Eintreffen der ersten Kräfte an der Einsatzstelle war die Küche komplett verraucht. Durch das schnelle und umsichtige handeln der Eigentümer und das Schließen der Küchentür konnte eine Ausweitung verhindert werden. Die Küche wurde unter Atemschutz mit einem C-Schlauch schnell gelöscht.

Der Einsatz war nach rund einer Stunde beendet.

 

Im Einsatz waren:

FF Ehestorf - Alvesen

FF Vahrendorf - Sottorf

FF Leversen - Sieversen

ELW Rosengarten

GBM-V

POL

 
 

 

  Montag,  21. Oktober 2019  19.10 Uhr   Einsatz Nr.  17

 

Einsatzort: Vahrendorf- Museumsweg

Stichwort:  F2Y - Feuer 2 Y / Kellerbrand

 

Wir wurden gemeinsam mit der Feuerwehr Vahrendorf-Sottorf und dem ELW Rosengarten zu einem angenommenen Kellerbrand alarmiert. An der Einsatzstelle angekommen sollten 5 Personen im Erdgeschoss und Keller vermisst sein. Der Keller war komplett verraucht. Unter Atemschutz gingen mehrere Trupps vor und konnten die Personenn schnell retten und das angenommenen Feuer löschen.

Unsere diesjährige, unter realnahen Bedingungen und vom AK Alarm geplante, Alarmübung konnte nach gut einer Stunde beendet werden.

 

Im Einsatz waren:

FF Ehestorf - Alvesen

FF Vahrendorf - Sottorf

ELW Rosengarten

 

 
 

 

  Mittwoch,  16. Oktober 2019  18.24 Uhr   Einsatz Nr.  16

 

Einsatzort: Sottorf - Sottorfer Dorfstrasse

Stichwort:  F2 - Feuer 2

 

Es wurde eine starke Rauchentwicklung im oder am Gebäude gemeldet. Es konnten augenscheinlich bei Ankunft an der Einsatzstelle und auch mit Überprüfung von Wärmebildkameras kein Feuer ausgemacht werden.

 

Im Einsatz waren:

FF Ehestorf - Alvesen

FF Vahrendorf - Sottorf

FF Leversen - Sieversen

ELW Rosengarten

GBM-V

Abschnittsleiter Elbe

POL

 
 

 

  Donnerstag, 01. August 2019  09.41 Uhr   Einsatz Nr.  15

 

Einsatzort: Ehestorf - Am Kiekeberg

Stichwort:  FK2 - brennt Trecker am Gebäude

 

Im Einsatz waren:

FF Ehestorf - Alvesen

FF Vahrendorf - Sottorf

ELW Rosengarten

GBM

POL

 
 

 

 Mittwoch, 22. Juli 2019  07.45 Uhr   Einsatz Nr.  14

 

Einsatzort: Ehestorf - Hohlredder

Stichwort:  TH - Baum auf Strasse

 

Im Einsatz waren:

FF Ehestorf - Alvesen

 

 
 

 

 Mittwoch, 10. Juli 2019  13.28 Uhr   Einsatz Nr.  13

 

Einsatzort: Ehestorf - Auf den Schwarzen Bergen

Stichwort:  TH - Tragehilfe Rettungsdienst

 

Im Einsatz waren:

FF Ehestorf - Alvesen

RTW

NEF

 
 

 

 Montag, 01. Juli 2019  14.32 Uhr   Einsatz Nr.  12

 

Einsatzort: Ehestorf - Ehestorfer Dorfstrasse

Stichwort:  F1 - Feuer 1 / Brennt Unrat

 

Es brannten einige Quadratmeter Gras und Unterholz am Fahrbahnrand. Das Feuer wurde mit 2 C Schläuchen schnell gelöscht. 

 

Im Einsatz waren:

FF Ehestorf - Alvesen

FF Vahrendorf - Sottorf

 
 

 

 Mittwoch, 19. Juni 2019  10.55 Uhr   Einsatz Nr.  11

 

Einsatzort: Alvesen - Im Alvensener Dorfe

Stichwort:  TH2 - Bombenentschärfung / Sprengung

 

Wir wurden um 10.55 Uhr zu einer Bombenentschärfung bzw. Sprengung einer bei Bauarbeiten gefundenen Flaggranate alarmiert. Der Fundort wurde im Umkreis von 300 Metern evakuiert und die Granate auf einem freien Feld nahe des Fundortes gesprengt.

 

Im Einsatz waren:

FF Ehestorf - Alvesen

FF Vahrendorf - Sottorf

FF Leversen - Sieversen

Rettungsdienst

Polizei

 
 

 

 Freitag, 14. Juni 2019  18.53 Uhr   Einsatz Nr.  10

 

Einsatzort: Rosengarten - Wald

Stichwort:  TH1 - Personensuche

 

Im Einsatz waren:

FF Ehestorf - Alvesen

FF Vahrendorf - Sottorf

FF Leversen - Sieversen

Rettungsdienst

Polizei

Rettungshundestaffel

 
 

 

Dienstag, 21. Mai 2019  17.52 Uhr   Einsatz Nr.  9

 

Einsatzort: Ehestorf - Am Kiekeberg

Stichwort:  TH1 - Wasser auf Grundstück / im Keller

 

Aufgrund von starken Regenfällen liefen grosse Mengen Wasser in einer Baugrube zusammen und liefen von dort in die Keller Räume des an die Baugrube angrenzenden Gebäudes.

 

Im Einsatz waren:

FF Ehestorf

 
 

 

Dienstag, 21. Mai 2019  16.58 Uhr   Einsatz Nr.  8

 

Einsatzort: Ehestorf - Emmetal

Stichwort:  TH1 - Droht zu Fallen Baum

 

Im Einsatz waren:

FF Ehestorf

 
 

 

Samstag, 20. April 2019  22.26 Uhr   Einsatz Nr.  7

 

Einsatzort: Ehestorf - Ehestorfer Weg

Stichwort:  FK1 - Brennt PKW

 

Im Einsatz waren:

FF Ehestorf

FF Vahrendorf

Polizei

 
 

 

Sonntag, 14. April 2019  09.38 Uhr   Einsatz Nr.  6

 

Einsatzort: Ehestorf -Rehwechsel

Stichwort:  TH1 - Tragehilfe Rettungsdienst

 

Im Einsatz waren:

FF Ehestorf

RTW

NEF

 
 

 

 

Montag, 1. April 2019  14.27 Uhr   Einsatz Nr.  5

 

Einsatzort: Sottorf - Brahmhof

Stichwort:  F2 - Unklare Rauchentwicklung im Gebäude

 

 

Im Einsatz waren:

FF Ehestorf

FF Vahrendorf

ELW Rosengarten

Polizei

 
 

 

Freitag, 15. März 2019  19.44 Uhr   Einsatz Nr.  4

 

Einsatzort: Ehestorf - Ehestorfer Weg/Geisterpfad

Stichwort:  TH - Umgeknickter Telefonmast

 

Wir wurden um 19.35 Uhr per Meldeemfänger und Sirene zu einem vom Sturm umgeknickten Telefonmast alarmiert. Der Mast hatte sich in einem Baum verfangen und drohte auf die Fahrbahn zu stürzen. 

 

Im Einsatz waren:

FF Ehestorf

 

 
 

 

Donnerstag, 28. Februar 2019  19.44 Uhr   Einsatz Nr.  3

 

Einsatzort: Vahrendorf - Am Klaassol

Stichwort:  F2 - Feuer

 

Wir wurden um 19.44 Uhr per Meldeemfänger und Sirene zu einer brennenden Dunstabzugshaube alarmiert. Bei Ankunft am Einsatzort war das Feuer bereits gelöscht. Die Aufgabe der Feuerwehr war daher nur die Prüfung der Küche auf versteckte Brandherde mittels Wärmebildkamera und Sicherung des Brandortes, so das es zu keiner weiteren Entzündung kommt. Der Einsatz war nach ca. 45 Minuten beendet.

 

Im Einsatz waren:

FF Ehestorf

FF Vahrendorf

ELW Rosengarten

Polizei

 
 

 

Samstag, 09. Februar 2019  14.03 Uhr   Einsatz Nr.  2

 

Einsatzort: Ehestorf - Emmetal

Stichwort:  TH - Droht zu Fallen Baum

 

Im Einsatz waren:

FF Ehestorf

Polizei

 
 

 

Freitag, 25. Januar 2019  21.40 Uhr   Einsatz Nr.  1

 

Einsatzort: Ehestorf - Auf den Schwarzen Bergen

Stichwort:  TH - Tierrettung

 

Im Einsatz waren:

FF Ehestorf